Heger Honoraren

Pierre Serge Heger bietet juristische Dienstleistungen, Aus- und weiterbildung in Arbeits- und Sozialrecht und Sozialpartnerschaft sowie Beratung in IT-Risiken. Erstere sind dem kantonalen Gesetze über die Preisgestaltung von Anwaltskosten unterstellt und die folgenden Informationen werden nicht geregelt. Die folgenden Informationen sind nur zur Information und vorbehaltlich der geltenden Rechtsvorschriften gegeben. Sie entsprechen dem minimalen Honorarien von Pierre Serge Heger, vorbehaltlich Rechtshilfe oder spezielle Vereinbarung.
Eine PDF-Kopie der Honoraren und Spesen Bedingungen kann unter diesem Link heruntergeladen werden. Die Information über die Abrechnung und Mehrwertsteuer darin gelten unabhängig von der Stundenlohn und kann zu Beginn des Mandates mit dem Anwalt ausgehandelt werden.

Rechtsberatung, Durchführung von Verfahren

Grundlegende Stundensatz: Sweizer Franken Fr. 300. – (ca. 250 Euro – Wert am 15.05.2014).
MwSt., Spesen und Gerichtskosten nicht enthalten.

Mehr aufwändige Bedingungen diesbezüglich finden Sie unter dieses Link.

Minimum Stundensatz Genf: CHF 300. – (Etwa 250 Euro -), MwSt., Spesen und Gerichtskosten nicht einbegriffen.

Andere Dienstleistungen auf Anfrage